MUSIKTHERAPEUTISCHE ARBEIT

Musiktherapeutische Arbeit

SOULWRITING öffnet die Seele. Durch die intensive Arbeit mit der Musik erleben die Teilnehmer eine schrittweise Öffnung und erfahren sich selbst und ihre Kreativität ganz neu. Im individuellen Austausch oder in der Gruppe entstehen Bilder, Texte und Songs.

Durch die intuitive Arbeit mit dem Konzept SOULWRITING werden
– Ängste abgebaut
– die individuelle Selbstwahrnehmung gefördert
– den Teilnehmern Mut gemacht
– das Individuum gestärkt
– Blockaden überwunden
– emotionale Intelligenz gefördert
– Entspannungsmomente erreicht
– lautes Sprechen von Texten in der Gruppe erlernt
– der Spaß an der Kreativität entdeckt
– die Teilnehmer auf ihrem Weg der Selbstfindung begleitet
– die Gruppe in sich gestärkt und beim Prozess des Zusammenwachsens unterstützt
– die Teilnehmer motiviert, als Gruppe zu agieren

Ziele
– musiktherapeutische Öffnung der Seele
– kreativer Durchbruch zu sich selbst
– Begleitung bei der individuellen Selbstfindung
– auf Wunsch: Einbeziehung der Famile

Inhalte (Auszug)
– Motivation der Teilnehmer durch diverse kreative Elemente (Gesang, Tanz, Spiel  etc.)
– Intuitions-Karussell (Emotions-Feuerwerk: wild, bunt, intuitiv)
– Poetry Slam
– Songwriting-Workshop
– Mentaltraining
– Soul-Slam
– Feldenkreis (Rückenentspannung)
– Thai Chi und Yoga-Elemente
– Atemtraining – bewusst werden durch Atem (nach Middendorf)
– Entspannungsübungen
– Body Percussion
– Brainwork (Chatten mit Geschwindigkeit)
– Song Performance

Menü